Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wie durch die Medien gestern angekündigt, besteht ab Montag, den

22.02.2021, eine komplette Maskenpflicht in der Schule und auf dem

Schulgelände. Die Schülerinnen und Schüler sollen eine medizinische

Maske tragen. Soweit Kinder bis zur 8. Jahrgangsstufe aufgrund der

Passform keine medizinische Maske tragen können, kann ersatzweise auch

eine Alltagsmaske getragen werden.

Während der Frühstückspause und beim Mittagessen darf die Maske

selbstverständlich abgenommen werden.

Bitte denke Sie daran, Ihrem Kind mindestens eine Ersatzmaske mit zur Schule zu

geben.

Bei Kindern, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können,

ist das Vorliegen der medizinischen Gründe durch ein ärztliches Zeugnis

nachzuweisen.

Ich wünsche uns allen einen guten Start am Montag und

verbleibe mit freundlichem Gruß,

Hille Breuer

Schulleitung