Liebe Eltern,
im Auftrag der Schulpflegschaftsvorsitzenden leiten wir gerne den folgenden Brief und den Flyer für „Hej Weihnachten“ weiter.
Herzliche Grüße
H. Breuer und K. Hopp Schulleitungsteam

Liebe Eltern, liebe Bezugspersonen,


wir als Schulpflegschaftsteam haben (in Abstimmung mit der Schulleitung) entschieden, an der Aktion „Hej Weihnachten“ teilzunehmen und in der Schule Spenden einzusammeln. Hierbei handelt es sich um eine Art von Spendensammlung, wie sie ursprünglich von der Tafel durchgeführt wurde. Es geht darum, verschiedene Spenden in Form von beispielsweise haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln etc. zu sammeln und als Klasse nett zu verpacken. Einen Flyer mit allen wissenswerten Informationen füge ich dem Brief hinzu. Unterstützt werden nicht nur Tafelkunden, sondern auch hochwasserbetroffene Familien. Dabei wurde mir versichert, dass unser gesamtes Stadtgebiet bedacht wird. Damit wir möglichst vielen betroffenen Familien helfen können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern über die Weihnachtsaktion. Überlegen Sie gemeinsam, ob Sie etwas spenden möchten und ggf. was. Jede Spende zählt! Natürlich ist Ihre Teilnahme dabei freiwillig. Wenn Sie Ihrem Kind was für die Aktion in der Schule mitgeben möchten, so können Sie dies ab nächster Woche machen. Unsere Kinder können die Kisten dann gemeinsam in der Schule füllen und schmücken.
In der Hoffnung auf Ihre Unterstützung,
i.A. des Schulpflegschaftsteams, Julia Klinkhammer